usa.gif
aphorisms005025.jpg aphorisms005023.jpg aphorisms005021.jpg aphorisms004027.jpg aphorisms005017.jpg aphorisms005015.jpg aphorisms005013.jpg
Leben ist nicht logisch. Leben ist
aphorisms002039.gif
Genuss ist Dienst an der Sache selbst
aphorisms002037.gif
Ungeduld ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für Misserfolg
aphorisms002035.gif
Wenn man glaubt, es gäbe nur eine einzige Handlungsmöglichkeit,
soll man eine andere wählen
aphorisms002033.gif
'Ein widersprüchlicher Mensch' - daran ist nicht Falsches.
Es bedeutet, dass dieser Mensch seine Widersprüche offen zeigt,
statt sich mit Lügen zu panzern
aphorisms002031.gif
Etwas ändern setzt immer voraus: Sich ändern
aphorisms002029.gif
Ein Traum, der einmal wahr geworden ist, kann nie wieder Traum werden
aphorisms002027.gif
Dem, der sich ganz gibt, kann niemand etwas wegnehmen
aphorisms002025.gif
Für viele Menschen ist 'Leben' lediglich die Vermeidung von 'Tod'
aphorisms002023.gif
Erfolgreich werden kann nur, wer seinem Misserfolg nicht traut.
Erfolgreich bleiben kann nur, wer seinem Erfolg nicht traut
aphorisms002021.gif
Nicht jeder, der stirbt, hat zuvor gelebt
aphorisms004019.gif
Ich danke all denen von Herzen, die versucht haben, mich zu verbiegen.
Ohne den Widerstand gegen sie wäre es schwer gewesen, gerade zu bleiben
aphorisms002017.gif
Der schlechteste Ratgeber des Menschen ist die Angst
aphorisms002015.gif
Wer keine Fehler macht, macht was verkehrt
aphorisms002013.gif
Konjunktiv Imperfekt ist wie:
Etwas mit Katharina der Grossen gehabt haben zu wollen
aphorisms003015.gif
Ein Genuss, der nie enden kann, ist keiner.
Nur in der Tiefe des Erlebens gibt Genuss das Gefühl von Unendlichkeit
aphorisms003013.gif
Wer nur um der eigenen Befriedigung willen geniesst, wird bald satt sein,
und das Gefühl der Sättigung wird das des Genusses verdrängen;
wer um der Sache selbst willen geniesst, wird nicht satt werden,
solange es die Sache gibt
aphorisms004017.gif
Man sollte immer nur auf Grund einer bewussten, souveränen,
und vor allem aktuellen Entscheidung handeln.
Schliesslich isst man ja nicht, weil man gestern auch schon gegessen hat,
sondern weil man hungrig ist
aphorisms004015.gif aphorisms005011.jpg
biografie
publikationen
bilder
aphorisms005009.jpg
lieder
neue musik
gedichte
prosa
aphorismen
aphorisms005007.jpg
cds
bücher
verschiedenes
aphorisms005005.jpg
kontakt
fanclub
presse
forum
aphorisms003003.jpg aphorisms003001.gif beitragsmall.png